Springe zum Inhalt

Mit Google Maps durch die Legoländer

Ich habe gerade herausgefunden, dass man mit Google Maps durch das Legoland Windsor laufen kann! Sehr cool. Ich muss da unbedingt mal hin :-) Und danach ins Legoland Californien! Hier müsst ihr auf die kleine Google-Figur achten, die euren Standort anzeigt :-)

5 Gedanken zu „Mit Google Maps durch die Legoländer

  1. Eryn

    Sehr cool! Die Giraffe hat einen Kussmund! Fehlt nur noch, dass man auch die Fahrgeschäfte virtuell fahren kann. ;) [Wobei es da fast sicher Material auf YT gibt..]

  2. Addy

    @Eryn's Kommentar: Oder in Roller-Coaster Tycoon hat jemand die Bahnen nachgebaut und man kann sie so nachfahren!
    @Artikel: das is echt cool von denen dass sie das gemacht haben! und cool dass dus rausgefunden hast^^

  3. Flip

    Ich war dabei einen Seminarvortrag vorzubereiten und dachte mir: "Hey, wie sehen eigentlich Vergnügungsparks aus der Luft aus? Wie groß ist Disney World in Florida?" Und dann habe ich bei den Legoländern bemerkt, dass die Google-Figur gelb und nicht grau ist.

  4. Eryn

    Man kann auf die Art übrigens auch teilweise durch die Universal Studios in Los Angeles reisen. Auch wenn in der Übersicht keine Wege eingezeichnet sind. ;) (Gleiches gilt für Sea World in San Diego! :D )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.