Springe zum Inhalt

3

Meine Mütze ist nass, mein Schal ist nass, meine Hose ist nass, meine Jacke ist nass, sogar meine Socken sind nass. Aber der Schneeturm ist perfekt! Höher als ich groß bin, er symbolisiert damit wie klein wir auf dieser Welt doch sind - durchschnittlich ein Dreimillionensiebenhundertfünfzigtausendstel vom Erdradius. Ich nenne ihn "Turm zu Oe". Gerne hätte ich ihm noch mehr Struktur verpasst, aber leider muss ich jetzt wieder auf die Klausur am Freitag lernen. Wie gerne würde ich doch einfach nur draußen herumlaufen und noch mehr meinem kindlichen Spieltrieb freien Lauf lassen. Dann würde ich wieder die Eisenbahn im Schnee aufbauen, wie ich es zuletzt vor drei Jahren getan habe.

LEGO-Zug
Auf Bild klicken um Video vom Zug in Fahrt zu sehen!

2

#Der Film Blade-Runner ist zwar Kult, gefällt mir jedoch gar nicht. Regen, Dunkel, Rauch - und das wars. Moral einer Geschichte? Unauffindbar. Replikatoren, die einige Menschen umbringen und ein Held, der einige Replikatoren umbringt. Toll! Klare Nicht-Anschauen!-Empfehlung.

#Facharbeit fertig! Um 9:20 binden lassen, um 9:35 abgegeben. Nichtsdestotrotz bin ich stolz auf meine 28 Seiten, mit einer ausgewogenen Anzahl an Bildern, perfektem Englisch und einer doppelsprachigen Plagiatserklärung, extra für meine Lehrerin.

#Wollte Akkus kaufen, hab mir also dann teure glitzernde silberne Ultra-Lithium-"Akkus" gekauft. Bis sich dann herausstellte, dass diese Akkus Batterien sind. Naja, wenigstens leuchtet meine Taschenlampe wieder schön hell.

#Es ist fast schon witzig traurig, wenn man oberflächliche Menschen sieht, die so tun als ob sie wissen, wie man andere Menschen versteht.

#Wann ist mal wieder richtig Sommer~ - ne, wirklich. Winter ist ätzend und muss weg. Und Skiunfälle häufen sich irgendwie in letzter Zeit auch.

#Es war einmal eine Person. Deren Lebensziel war es, einen Stein in einen Kuchen zu verwandeln. Es hat nie funktioniert.

#Anime schauen in 1080p ist genial. Genau wie 720p. Wobei, PAL kann auch genial sein.

6

Gestern war ein Tag. Zur Feier dieser Tatsache schlug mein Vater vor, er würde Kuchen vom Bäcker holen und fragte mich, welche Sorte ich denn gerne hätte. Ohne zu zögern wünschte ich mir ein Stück Erdbeerkuchen. Ohne mit der Wimper zu zucken nahm mein Vater diesen Wunsch entgegen. Fünf Minuten später kam ich zu der Überlegung, woher der Bäcker wohl um diese Jahreszeit Erdbeeren nehmen würde. Aus dem Tiefkühlfach? Decken sich Bäcker über den Winter hinweg mit Früchten ein? Oder gibt es ein riesiges Tiefkühllagerhaus in Deutschland, von dem Bäcker wöchentlich Obst beziehen? Im Tengelmann kann man zur zeit nämlich keine Erdbeeren kaufen! Ich war gespannt. Im Dezember hatte ich auf einem Weihnachtsmarkt in München einen Früchtestand gesehen, der mit Schokolade überzogene Erdbeeren am Spieß verkaufte. Es musste also möglich sein, im Winter Erdbeeren zu bekommen! Aber warum gab es sie nicht bei Tengelmann? Heute schaute ich dann aus Neugier auch bei Lidl und Aldi. Doch auch hier waren alle Erdbeeren wie vom Erdboden verschluckt! Woher hatte der Weihnachtsstand Erdbeeren? Der Bäcker hatte übrigens keine. Ich bekam ein Stück Himbeerkuchen.