Kategorien
Allgemeines Das Leben Urlaub

Grüße aus Amerika IX

Nationalpark!

Obwohl ich angenommen hatte, dass der Ostküstenurlaub eher ein Städteurlaub wird (im Gegensatz zum eher landschaftlichen Urlaub an der Westküste), waren wir heute in einem Nationalpark in den Blue Ridge Mountains. Genauer gesagt in einem 100×50 Meilen? großen Tal mit einer einzigen Passstraße die genau Mitten durch führt. Und zwar immer wieder hoch und runter durch riesige Wälder, vorbei an allerhand Radlern, Wanderern, Reitern und anderen Tieren. Die haben sich anscheinend mit der Zeit an das Autoaufkommen gewohnt und waren entsprechend beeindruckt uns zu sehen, während die Rehe am Straßenrand grasten. Highlight war eine Braunbärin mit zwei Jungen die gemächlich über die Straße trotteten und die ihre Jungen dort angekommen sorgfältig über die dortige kleine Mauer schubste.

Danach gings in die nächste Stadt auf dem Weg nach Norden, genauer gesagt den Niagara-Fällen, die das nächste große Ziel darstellen. Hier gibt es eigentlich nichts, außer einer Mall (wie in fast jeder größeren amerikanischen Stadt) und das alte Büro von George Washington persönlich, ein Haus? das insgesamt kleiner war als das Hotelzimmer in dem ich grade sitze.

Um noch abschließend etwas zur Situation an der Heimatfront beizutragen: Ich hatte mir in der Mall überlegt, doch ein paar relativ neue Spiele hier zu kaufen; 1. weil ich sie dann in Deutschland habe lange bevor sie da überhaupt rauskommen und? 2. weil sie wegen schwachem Dollar relativ billig sind. (Jetzt hätte ich noch den dritten Grund, nämlich dass sie in Deutschland bald verboten sind…)? Anscheinend ist Amerika aber in fester Hand der Konsolenbesitzer, eine PC-Abteilung habe ich sowohl? im (sozusagen)? General Store als auch im? GameStop vergeblich gesucht.

Michi

3 Antworten auf „Grüße aus Amerika IX“

lol im ernst? echt kaum pc spiele? das is krass.. und das obwohl grad die E3 war…
das mit der bärin muss cool aussegesehen haben.. aber wir haben hier auch letztens rehe gesehen! oder eins! und das is ziemlich schnell weggelaufen o.o
aber es hat gelebt!

hf @ niagara-falls!

Ach, Spiele sind was für Waschlappen. Echte Männer gehen an die Front oder fansubben!
Ich hoffe, du hast den Bären wenigstens gejagt und gegessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.